Body Inn – Massagen, Pilates, EMS in München

Menu

Pilates in München und Trudering


Pilates ist eine der wohl ältesten Trainingsart. Es fördert neben seelischer und körperlicher Entspannung auch die Koordinationsfähigkeit. Es trainiert Gehirn und Muskeln und verbessert die Wahrnehmung des eigenen Körpers.

Wähle bei uns zwischen PILATES MAT oder PILATES AM REFORMER (Gerät).

Ziele und Vorteile des Pilates Training sind:

  • Verbesserung des Körperbewusstseins
  • Für alle Altersstufen geeignet – ob jung, ob alt: Aufgrund der verschiedenen Schwierigkeitsstufen kann jeder mit Pilates beginnen
  • Verbesserung der Wahrnehmung zwischen Körper und Geist
  • Förderung einer aufrechten und graziösen Haltung
  • Förderung einer positiven und selbstbewussten Ausstrahlung
  • Verbesserung des körperlich und geistigen Wohlbefindens
  • Stabilisierung des Körperzentrums
  • Geschmeidige, straffe und schlanke Muskeln, sowie bewegliche Gelenke
  • Vorbeugung oder Verbesserung von Rückenschmerzen und Verspannungen durch die Stärkung der Halte-, der tiefliegenden und der wirbelsäulennahen Muskeln
  • Verbesserung von Muskelkraft und Muskelausdauer
  • Kräftigung der Bauchmuskulatur bis hin zu einem schönen, flachen und starken Bauch und Beckenboden
  • Steigerung des Erscheinungsbilds
  • Vorbeugung von Osteoporose
  • Perfekt geeignet zur Schwangerschaftsrückbildung

Pilates kannst du bei uns in Gruppenkursen oder als Personal Training in München- Au und Trudering erleben. Da wir eine begrenzte Teilnehmerzahl in unseren Kursen haben, bieten wir keine Pilatesstunden mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen an. Bei uns sind die Gruppen gemischt und auch wenn du noch nie Pilates gemacht hast, wirst du dich nicht überfordert fühlen und Spaß am Training haben.

Zum leichteren Einsteigen in die Gruppekurse, zum Vermitteln der Grundlagen oder zum intensiven Wiederholen und Üben bietet sich jedoch immer ein Personal Training an.

Faszien-Pilates


Faszien-Pilates in München und Trudering ist die Symbiose aus Pilates und Faszien-Training.
Warum sich nur statisch bewegen, wenn unser Körper doch weitaus mehr zu bieten hat?
Bewegungen wie Schwingen, Springen, Wippen, Drehen und Ziehen geben uns mehr Elastizität und Beweglichkeit.

Wir fühlen uns freier, bleiben fit und gesund.

Zusätzliche Ziele der Faszien-Pilates Methode:

  • die Muskeln in all ihren Bewegungsmöglichkeiten bewegen
  • keine isolierten oder statischen Bewegungen
  • lockere, schwungvolle Bewegungen für mehr Beweglichkeit in den Gelenken
  • weiche, geschmeidige und anmutige Bewegungskombinationen für ein lockeres, entspanntes Bindegewebe
  • bessere Blutzirkulation im Bindegewebe
  • Verbesserung des Nährstofftransports
  • Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen und allgemeines Unwohlsein werden verbessert

Teste es aus und du wirst den Unterschied direkt nach der ersten Stunde merken.
Ich freue mich auf dich.

Weitere Informationen zu Pilates, Faszien-Pilates oder zu deinem Bindegewebe findest du in meinem Buch „Faszien-Pilates“ von Tanja Riethdorf.